Anmeldung
Delikantessa auf Facebook

MAAGische Momente in der Migros

Migros Degustationen

Sehen Sie uns Live

Degustation von Kaninchendelikatessen mit Thuri Maag

Weiterlesen

Vorschau - Neues Kochbuch

Maagisch einfach

Maagisch einfach

Snacks und Leckereien spielend zubereitet

Weiterlesen

Chüngel-Gigolette mit Steinpilzen

MAAGische Kaninchen-Rezepte


Chüngel-Gigolette mit Steinpilzen

Für dieses Schmorrezept lohnt es sich eine grössere Menge zuzubereiten, da dies ein ideales Gericht zum Aufwärmen ist.

Rezept für 4 Personen als Hauptgericht

Chüngel-Gigolette:

  • 4 Stk. Chüngel-Gigolettes SELECTION MAAGIQUE à 200g
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 200g Weisswein
  • 300g Wasser
  • 10g Hühnerbouillonpaste
  • 20g getrocknete Steinpilze
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter oder Olivenöl
  • 4 Kräutersträusschen zum Garnieren

Zubereitung:

  • Die Steinpilze mindestens 30 Minuten, knapp mit kaltem Wasser bedeckt einweichen.
  • Das Einweichwasser jedoch nicht wegschütten – ein Geschmacksträger ginge verloren!
  • Die Kaninchenteile würzen, und in Olivenöl oder Bratbutter kräftig anbraten.
  • Zwiebeln und Knoblauch beifügen und kurz mit dünsten.
  • Die restlichen Zutaten während des Anbratens abwägen und alles kalt mischen.
  • Die Kaninchenteile damit ablöschen.
  • Steinpilze und das Einweichwasser beifügen.
  • Ca. 45 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  • Die Kaninchenstücke aus der Sauce stechen, warm stellen, die Sauce zur gewünschten Dicke einkochen.
  • Das Fleisch wieder zurück in die Sauce legen, aufkochen und servieren.
  • Mit den Kräutersträusschen garnieren.

Tipp:

  • Couscous, Polenta, Kartoffelstock oder Spätzle dazu servieren.