Anmeldung
Delikantessa auf Facebook

MAAGische Momente in der Migros

Migros Degustationen

Sehen Sie uns Live

Degustation von Kaninchendelikatessen mit Thuri Maag

Weiterlesen

Vorschau - Neues Kochbuch

Maagisch einfach

Maagisch einfach

Snacks und Leckereien spielend zubereitet

Weiterlesen

Timbale vom mariniertem Kaninchenrücken mit Fenchel auf Kumato-Tomaten

MAAGische Kaninchen-Rezepte


Timbale vom mariniertem Kaninchenrücken mit Fenchel  auf Kumato-TomatenRezept für 2 Personen als Vorspeise

Kaninchensülzchen:

  • ½ sehr frischer Fenchel
  • 80g Kaninchenrückenfilet
  • wenig Zitronensaft
  • gutes Olivenöl
  • Zitronenpfeffer oder schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Fleur de Sel
  • Balsamicocrème
  • 2 Kumano-Tomaten oder eine andere, aromatische, reife Tomatensorte
  • Basilikum, Fenchelkraut, Thymian und Pfefferminze

Zubereitung:

  • Kaninchenrückenfilet in kleine Würfel von 5 x 5 mm schneiden.
  • Fenchel auf der Aufschnittmaschine oder einem Gemüsehobel sehr dünn (quer ) schneiden und mit Zitronensaft, Olivenöl, Zitronenpfeffer oder schwarzer Pfeffer aus der Mühle und Fleur de Sel 5 Minuten marinieren.
  • Kaninchenrückenfiletwürfel beifügen, gut mischen und in Timbalefomen, Gläser oder in kleine Tassen drücken.
  • Auf einen Teller stürzen und die Tomaten dünn aufschneiden, um die Timbales legen und mit den Kräutern ausgarnieren.

Tipp:

  • Baguettebrot in sehr feine Scheiben schneiden, im Ofen bei Grillstufe rösten und noch warm mit Knoblauch einreiben und dazu servieren.